Deutsch English

Tiere



Liegebox

Die Tiere im landwirtschaftlichen Betrieb nehmen im biologisch-dynamischen Landbau eine besonders wichtige Rolle ein (siehe Grundlagen). In der Forschung fand dies jedoch bislang keine entsprechende Beachtung. Verglichen mit der großen Zahl an Forschungsarbeiten zu den Bereichen Boden und Pflanze gibt es bislang weit weniger Arbeiten, die sich mit den Tieren beschäftigt haben.


Wie bei den anderen Forschungsfeldern (z.B. biologisch-dynamische Präparate, Lebensmittelqualität), so sind auch die Arbeiten über Tiere von spezifisch biologisch-dynamischen oder anthroposophischen Ansätzen beeinflusst. Die Erkenntnis des charakteristischen Wesens einer Tierart bildet die Grundlage für Züchtung, Fütterung und Haltung der Tiere. Zum wesensgemäßen Umgang mit Tieren gehört auch eine besondere Mensch-Tier-Beziehung, welche die seelische Ebene mit umfasst.


Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Forschungsaktivitäten, deren Fragestellungen nicht speziell auf die biologisch-dynamische Tierhaltung gerichtet sind und die somit einen fließenden Übergang zum ökologischen Landbau insgesamt darstellen.


Auf den folgenden Seiten werden einige Beispiele vor allem aus jüngerer Zeit präsentiert.

 

© 2017 Biodynamic-Research-Team |Impressum | Sitemap | Druckvorschau | Login